Hochgefühl im Berchtesgadener Land

Hochgefühl im Berchtesgadener Land

66 Lieblingsplätze und 11 Gipfel

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
Juni 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1472-5

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 11,99 €

als PDF downloaden für 11,99 €

Leben auf hohem Niveau  Watzmann, Schachtelmalerei, Goaßlschnalzen - Bauernhöfe und Barock. Neben diesen bekannten Anziehungspunkten zeigt Ihnen Christoph Merker mit seinen persönlichen Lieblingsplätzen noch weit mehr von Berchtesgaden. Entspannung versprechen der Aschauerweiher und der Thumsee. Rasant hingegen wird es mit dem Rennbob-Taxi nahe des Königssees. Und ganz nebenbei erklärt Christoph Merker mit einem Augenzwinkern, was es mit dem Kreuzgang in Berchtesgaden oder der Kirche Sankt Sebastian in Ramsau auf sich hat.

Druckansicht

Christoph Merker
Christoph Merker
Christoph Merker, geboren 1969 in Niederbayern, besuchte die Berufsfachschule für Holzbildhauerei und Schreinerei in Berchtesgaden. Der Liebe sowie der Landschaft wegen blieb er dort und studierte in Salzburg Philosophie und Kunstgeschichte. Heute lebt er mit seiner Familie in Schönau am Königssee, unterrichtet an der Berufsfachschule, arbeitet als Buchverkäufer, Autor und Künstler. Die Liebe zu seiner neuen Heimat hat er in dem Reiseführer »Hochgefühl im Berchtesgadener Land. 66 Lieblingsplätze und 11 Gipfel« beschrieben. Christoph Merker ist oft in den Bergen unterwegs und erkundet seine Wahlheimat immer wieder aufs Neue. Mit diesem Band blickt er auf die kriminelle Seite des wunderschönen Berchtesgadener Landes.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen