Ruhrgebiet

Ruhrgebiet

66 Lieblingsplätze und 11 Seen

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
Mai 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1164-9

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 11,99 €

als PDF downloaden für 11,99 €

Potthübsch  Das Ruhrgebiet eine Region ohne Charme und Farbe? Von wegen – die Zeiten haben sich geändert! Wo früher Tonnen von Abraum aus dem Erdreich gebohrt wurden, laden heute so erholsame Orte wie der Maximilianpark Hamm oder die historische Altstadt von Hattingen zum Verweilen ein. Einkaufszentren, großflächige Kunstinstallationen und Industriemuseen zeugen von einem Aufschwung ohnegleichen, und das nicht erst seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010. Spritzig, locker und frech zeichnet Sonja Ullrich in 66 einzigartigen Porträts ein Bild des neuen Ruhrgebiets: nicht verdreckt und verqualmt, sondern eine Region, die Geschichte hat und lebenswert ist. Neben ihren persönlichen Lieblingsplätzen stellt sie 11 wunderschöne Seen vor, die einen Besuch wert sind.

 

2. Aktualisierte Neuauflage 2013

 

Druckansicht

Inhaltsverzeichnis

Am Niederrhein:
Dom Xanten
Schloss Moers

An der Lippe:
Horstmarer See
Stadtmuseum Lünen
Hindu-Tempel Hamm

Entlang der Emscher:
Neue Mitte Oberhausen
Halde Haniel
Dortmunder U

An der Ruhr:
Zeche Zollverein Essen
Botan. Garten Bochum

Sonja Ullrich
Sonja Ullrich
Sonja Ullrich wurde 1977 in Lünen geboren und ist, neben einem beruflich bedingten Abstecher in den Düsseldorfer Raum, dem Ruhrgebiet immer treu geblieben. Heute lebt sie mit ihrer Tochter in Bochum. Im Hauptberuf wirkt sie als Paralegal in der Rechtsabteilung eines global agierenden Chemieunternehmens. »Trallafitti« ist der dritte Hard-boiled-Krimi aus Sonja Ullrichs Feder.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen